Abdichter/in EFZ

Berufsbild

Flachdächer sind aus der heutigen Architektur nicht mehr wegzudenken. Sie werden vielfach genutzt, sei dies als begehbare Terrassen oder als ökologische Ausgleichsflächen.
Abdichter und Abdichterin dämmen und dichten diese anspruchsvollen Dachkonstruktionen. Sie wissen, wie man Flachdächer fachgerecht vor der Witterung schützt. Dadurch wird weniger Energie verbraucht, die Umwelt geschont und für ein angenehmes Wohn- oder Arbeitsklima gesorgt.
Mit Bitumen, Gussasphalt, Kunststoffen und anderen Materialien dichten die Abdichter und Abdichterinnen Flachdächer, Terrassen, Vordächer und Keller gegen Regen- und Grundwasser ab. Sie erstellen auch begehbare Beläge auf Terrassen, legen Bodenplatten oder schaffen ganze Dachbegrünungen. Die Erfahrung mit Abdichtungen ist ausserdem bei Tiefgaragen und Grundwasserabdichtungen gefragt.

Anforderungen

Abgeschlossene Volksschule
Realschule / Sekundarschule

  • handwerkliches Geschick
  • praktisches Verständnis
  • technisches Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • gesunde, kräftige Konstitution
  • Beweglichkeit
  • Schwindelfreiheit
  • Teamfähigkeit
 

Ausbildung

Dauer
3 Jahre

Bildung in beruflicher Praxis
In einem unserer Betriebe

Schulische Bildung
Blockkurse an der Berufsfachschule in Uzwil/SG

Berufsmatura
Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundausbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden

Abschluss
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis
«Abdichter/in EFZ»


Weiterbildung

Kurse
Angebote von Berufsfach- und Fachschulen,
des Bildungszentrums Polybau
in Uzwil sowie von Unternehmen der
Gebäudehüllenbranche

Zusatzlehre
1-jährige zusätzliche Grundausbildung in
einer anderen Fachrichtung

Verbandsprüfungen
am Bildungszentrum Polybau

  • Gruppenleiter/in
  • Objektleiter/in

Berufsprüfung
Abdichter-Bauführer/in

Höhere Fachprüfung
Abdichter-Meister/in

Höhere Fachschule
Bildungsgänge in verwandten Fachrichtungen, z.B. Techniker/in HF Bauführung

Fachhochschule
z.B. Bachelor (FH) in Bautechnik mit Vertiefungsrichtung Fassaden- und Metallbau an der Hochschule Luzern